Semantischer Innovation Semantische Innovation
5 neue Prinzipien auf der Basis von Semantischer Innovation / Web 3.0, die in Ihrem Unternehmen…
Stern

Winner's Edge Innovations-Resulting

Innovative Suchfelder

Mann mit Fernglas


Stern
Zu innovativen Feldern werden Kreativ-Thesauren visuell plastisch strukturiert angelegt, die einfach nachvollziehbar alle Möglichkeiten auf merkfähigen Content-Pfaden aufzeigen.
Ziel

Sie interessieren sich für ein innovatives Thema. Sie können noch nicht einmal eine konkrete Frage zum Innovationsgebiet stellen, wollen aber wissen, was möglich ist. Welche Varianten sind denkbar. Was ist im Kreis der praktischen kleinen Innovation bereits erfahrbar vorhanden. Was ist am Rand des Denkens noch Utopie, was liegt greifbar/ machbar in Räumen dazwischen. Eine Orientierungsmöglichkeit für Innovatoren, die das Unternehmen in Tempo bringen möchte.

 

Problem

Wer nicht weiß, was bei unternehmensrelevanten Themenfeldern geht, kann sich da auch nicht rein denken. Die neuen innovativen Themen sind oft von Intransparenz gekennzeichnet. Auch gilt, Wissen ist Macht. Also manche Verdunklung der Chancen hilft Wenigen in der Gestaltung der Karrieren. Nicht-Wissen-Weitergabe als gezieltes Instrument der Differenzierung.  

 

Nutzen

Sie erkennen zu Suchfeldern die Innovations-Gaps Ihres Unternehmens. Schnell können Sie die Hebel, die für Kostensenkung und Profitsteigerung werthaltig sind, erkennen. Neue Dimensionen sind denen möglich, die den Durchblick haben.

 

Erste Schritte
der Umsetzung
Innovation-Fields

Performance

 
  • Formulierung der messbaren Zielsetzung des Unternehmens
  • Entwicklung eines Innovation-Ziel-Profils
  • Identifikation der Möglichkeiten, die das neuronale-semantische Web 3./4.0 bietet, für den Ausbau von innovativen Suchfeldern
  • Zusammenstellung des Entscheidergremiums (national/ international) unter Berück-sichtigung unternehmensinterner politischer Anforderungen
  • Entscheidung der geeignetsten Software auf der Basis festgelegter Kriterien im Rahmen des Innovation-Ziel-Profils
  • Motivation und Begeisterung im Unternehmen auf der Basis von Dringlichkeit und Perspektive
  • Initiierung und Umsetzung des Meta-Innovationsprozesses, direkt ganzheitlich über das ganze Unternehmen, oder als Pilot oder in kontinuierlicher Schrittfolge über die Länder
  • Professionelles strategisch-politisches Managing durch einen Quasi-COI (Chief Officer für Innovation) zur Sicherung der Umsetzungsmacht, Bereitstellung der Ressourcen durch ein Facilitator-Team
  • Aufbau des Kommunikationssets und Koordination der Schnittstellen
  • Professionelles Resulting, das Messen der Ergebnisse
  • Öffentlichkeitsarbeit durch die Demonstration der Resultate im und außerhalb des Unternehmens